Nimbathel

Wie man mit einer Stricknadel einen Computer repariert

Die verstrickte Dienstagsfrage 43/2014

0

Nutzt Du auf Deinem Smartphone oder Tablet Strick-Apps?
Wenn ja, welche und warum, welchen Nutzen haben sie für Dich?

Quelle

Spezielle Strick-Apps gibt es für mein System leider noch keine für den metrischen Raum der Welt 😉 Dazu kurz zu meinem technischen Equipment, das ich zum Handarbeiten habe: ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop und noch ein paar Rechner, alle laufen unter Windows 8.1.

Die meisten Anleitungen lade ich inzwischen über Ravelry runter und speicher sie in meinem OneDrive ab. Dadurch kann ich mit allen Geräten darauf zugreifen und alle bearbeitbaren Dateien kann ich auch mit allen Geräten mit Notizen verändern. Bei PDFs habe ich zu jeder Anleitung noch ein .txt Dokument in dem meine Notizen drinstehen. Anleitungen aus Büchern fotographiere ich ab und verfahre dann wie mit den PDF Anleitungen. Und zum Umrechnen habe ich auch immer einen Taschenrechner als App dabei 😉 Eine Reihenzähler-App habe ich noch nicht heruntergeladen, da ich eine solche mal als App-Versuch für mich selber geschrieben habe und diese noch brav nutze.

Das einzige was die ganzen Geräte immernoch nicht abnhemen ist wenn ich „frei Schnauze“ Arbeite und alle Notizen auf Zettel schreibe, diese mal in eine ordentliche Form zu bringen 🙂 Aber vielleicht ist mir über Weihnachten ja langweilig….

So, what do you think ?