Nimbathel

Wie man mit einer Stricknadel einen Computer repariert

Die verstrickte Dienstagsfrage 39/2014

0

Über mehrere andere Blogs bin ich zum Wollschaf gekommen, dort gibt es jeden Dienstag eine Strickfrage. Geniale Idee und wird auch gleich gemacht 😉

Hattest Du schon mal eine Phase akuter Strickunlust?
Wenn ja, was hast Du dagegen unternommen?
Oder hast Du einfach abgewartet, bis die Phase vorüber war?
Wie lange hat die Phase angedauert?
Was hast Du in dieser Zeit stattdessen gemacht?
Gibt es Gründe, woran es gelegen haben könnte?

Quelle

 

Strick oder auch allgemein Handarbeitsunlust hatte ich schon öfter. Auch schon über Jahre hinweg. Das einzige was ich immer gemacht habe, war hin und wieder im Handarbeitsladen vorbei zuschauen. Irgendwann hat mich entweder Wolle oder ein ausgestellter Pulli oder auch mal ein Heftchen angesprungen und schon war ich wieder drin 🙂

Prinzipiell habe ich immer wieder flauten, meist im Sommer wenn die Wolle nicht so laufen will oder das Bier mit Freunden nach mehr Spaß klingt. Ganz schlimm ist es immer wenn mich ein neues Computerspiel gefangen nimmt, aber das kommt zum Glück nicht allzu häufig vor. Aber die Phasen vergehen auch immer wieder von alleine.

So, what do you think ?